Zwischen der Gesellschaft für Rechtspolitik und dem IRP wurde im Jahr 2000 ein Kooperationsvertrag geschlossen.

Dem IRP sind insbesondere die wissenschaftliche Vor- und Nachbereitung der Bitburger Gespräche übertragen.

 

Die Bitburger Gespräche werden vom IRP mitveranstaltet.

 

www.irp.uni-trier.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010-2017 Stiftung gfr Trier